· 

Hähnchen-Brokkoli-Curry mit Mandelsplittern & Reis

Für den Brokolie hab ich heut mal wieder den Dampfgarer aus dem Schrank gehohlt.

Warum eigentlich nicht öfter das Gemüse dampfgaren, statt kochen!?

 

Vor dem Kochen dacht` ich: "das ist doch mal wieder ein gutes Blogrezept..", ist nämlich rucki zucki gekocht und schmeckt jedem Kind.

Zutaten:

  • Hähnchen
  • Brokkoli
  • Basmati- oder Wildreis
  • Kokosöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Kurkuma
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • bei Bedarf Speisestärke oder Mehl
  • Mandelsplitter

Zubereitung:

Die Mandelsplitter in der Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und bei Seite stellen.

 

Dann das Hähnchen in Kokosöl scharf anbraten, mit Salz, schwarzem Pfeffer, Kurkuma und etwas Chili würzen, ein paar Zwiebel und etwas Knoblauch mit in die Pfanne geben.

 

Währenddessen Brokkoli im Dampfgarer oder Topf garen und den Reis kochen.

 

Das Hähnchen aus der Pfanne nehmen und im Bratensatz Mehl und Curry anschwitzen (Vorsicht, nicht anbrennen lassen!)

Mit Sahne ablöschen.

 

 

Die Sahne mit Gemüsebrühe würzen.

 

Hähnchen und Brokkoli dazu geben.

 

Das Hähnchen-Brokkoli-Curry mit Reis servieren und mit den gerösteten Mandelsplittern garnieren.

 

 

Guten Appetit !!

Eure Alexandra

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jennifer (Freitag, 27 April 2018 09:48)

    Vielen Dank fuer das tolle Rezept. Solche schnellen Rezepte retten wirklich oft den Tag! Mir hat es sehr gut geschmeckt und das Rezept wird es definitive in die Montasfavoriten auf meinen Blog schaffen :) Lieben Gruss Jennifer von https://fashionistasfairytale.blogspot.de/

Newsletter

Das sind wir

Alina und Alexandra.

 

Zwei ehemalige Flugbegleiterinnen.

 

Zweifachmamas.

 

Wir teilen nicht nur die Affinität für fremde Kulturen und Länder, vielmehr auch den Wunsch, unsere kleinen Menschenkinder zu weltoffen denkenden, toleranten und achtsamen Erdbewohnern auf zu ziehen.

 

Warum nicht Erfahrungen und Wissenswertes teilen!?

 

Desweiteren schwelgen wir gern in Erinnerungen aus unserer Zeit als Flugbegleiterin - hierzu findest Du mehr in der Rubrik "Gallytalk".

 

So kam die Idee zu diesem Blog.

 

 

 

hello@m-otherearth.com


Instagram: m_otherearth.blog


Kommentare: 8
  • #8

    Jenny (Freitag, 06 Juli 2018 21:25)

    Gefällt mir auch sehr gut!

  • #7

    Nicole (Donnerstag, 05 Juli 2018 08:54)

    Hi Alex,
    Nachdem ich euren Blog jetzt schon einige Zeit mitlese muss ich euch mal eine Nachricht hinterlassen. Ich bin richtig begeistert von den Beiträgen, sind alle immer sehr gut geschrieben. Zudem freut es mich dass Du eine tolle neue Aufgabe gefunden hast nach unserer heißgeliebten Fliegerei. Ich hoffe noch viel mehr von Dir/Euch lesen zu können.
    LG aus dem Raum NUE
    Nicole (Mutti ;-))

  • #6

    Lou (Mittwoch, 13 Juni 2018 13:15)

    Also ich muss sagen, das hier ist mein absoluter Lieblings-Mama-Blog. Liebe den roten, globalen Faden.. :) weiter so Girls!!

  • #5

    Gulia (Dienstag, 02 Januar 2018 12:25)

    Ich bin über eine Instafreundin auf euren Blog gestoßen.
    Richtig schön, bin gespannt auf das was noch kommt!! Frohes Neues Jahr und lieben Gruß

  • #4

    Marie (Sonntag, 10 Dezember 2017 16:47)

    Newsletter bestellt ;)
    Super Blog weiter so.

  • #3

    Carola (Freitag, 08 Dezember 2017 16:23)

    Schöner Blog. Auch als oma interessant! Macht ihr klasse Mädels.. .

  • #2

    Marga (Mittwoch, 22 November 2017 19:30)

    Super toll geschrieben gefällt mir sehr weiter so Marga

  • #1

    Susy (Mittwoch, 22 November 2017 13:07)

    Hallo Alina ♥
    Hallo Alexandra!

    Ich bin jetzt schon begeistert von eurer Seite.
    Toll aufgebaut, sehr informativ und eure Foto´s sind der Hammer.
    Ich habe mich direkt in eurem Newsletter eingetragen, so dass ich nichts mehr verpasse.
    Macht weiter so...Liebe Grüße, Susy☺