· 

Blueberry Muffins

Blaubeere Muffin

Milans Geburtstag steht an und ich stehe mal wieder vor der Frage: Was backen für den Kindergarten?!

Da hab ich ein Muffin Rezept von meiner Meisterköchin & Freundin rausgekramt.

Super lecker und garantiert besser als aus einer Fertigbackmischung!

Lasst es euch schmecken..

Eure Alexandra


Was du aus deiner Küche brauchst:

  • 2 Schüsseln
  • Teigschaber
  • Rührbesen
  • Muffin Form
  • Teelöffel
  • Esslöffel
  • Ofen
  • Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen


für den Teig:

  • 350 ml Mehl
  • 180 ml brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Eine Frische Vanille Schote
  • 80 ml Kokosöl
  • Ein Ei
  • 100 ml Milch (Kuh oder Mandel)
  • Eine oder zwei Schalen Blaubeeren (zwei große Hände voll)

In einer Schüssel alle trockenen Zutaten und in der anderen alle flüssigen Zutaten vermengen.
Wenn beide Schüsseln separat gut gemixt wurden, schabe alles in die größere Schüsse, verrühre das
 noch einmal und hebe die Blaubeeren zum Schluss unter.
Füll den Teig in die Muffin Form, bis sie fast voll ist. Ich empfehle antihaft Muffin Förmchen, mein Favorit ist eine Silikon Form (antihaft - garantiert). Ansonsten nimm einfach die, die du zu Hause hast und fette Sie mit ein bisschen Kokosöl ein.


Streusel Garnierung:


175 ml Zucker (braun oder weiß)
60 ml weiche Butter, kann auch mit Kokosöl gemacht werden
1,5 Teelöffel Zimt
Alles gut vermengen und die Garnierung auf die Muffins streuseln.
Tipp: Wenn der Teig zu fettig ist, können die Muffins später Probleme beim hoch gehen haben. Daher eher mehr Richtung Mehl tendieren, als zur Butter.
Nun die Muffins in die Mitte des Ofens schieben und bei 200 Grad 20-25 min backen.
Wichtig: sobald die Muffins im Ofen sind, nicht mehr die Tür aufmachen!!
Ob der Teig gebacken ist, sehen wir an einem sauberem Zahnstocher.
Super lecker, super schnell, genießen garantiert!
Und die Kinder können super mitmachen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter

Das sind wir

Alina und Alexandra.

 

Zwei ehemalige Flugbegleiterinnen.

 

Zweifachmamas.

 

Wir teilen nicht nur die Affinität für fremde Kulturen und Länder, vielmehr auch den Wunsch, unsere kleinen Menschenkinder zu weltoffen denkenden, toleranten und achtsamen Erdbewohnern auf zu ziehen.

 

Warum nicht Erfahrungen und Wissenswertes teilen!?

 

Desweiteren schwelgen wir gern in Erinnerungen aus unserer Zeit als Flugbegleiterin - hierzu findest Du mehr in der Rubrik "Gallytalk".

 

So kam die Idee zu diesem Blog.

 

 

 

hello@m-otherearth.com


Instagram: m_otherearth.blog


Kommentare: 8
  • #8

    Jenny (Freitag, 06 Juli 2018 21:25)

    Gefällt mir auch sehr gut!

  • #7

    Nicole (Donnerstag, 05 Juli 2018 08:54)

    Hi Alex,
    Nachdem ich euren Blog jetzt schon einige Zeit mitlese muss ich euch mal eine Nachricht hinterlassen. Ich bin richtig begeistert von den Beiträgen, sind alle immer sehr gut geschrieben. Zudem freut es mich dass Du eine tolle neue Aufgabe gefunden hast nach unserer heißgeliebten Fliegerei. Ich hoffe noch viel mehr von Dir/Euch lesen zu können.
    LG aus dem Raum NUE
    Nicole (Mutti ;-))

  • #6

    Lou (Mittwoch, 13 Juni 2018 13:15)

    Also ich muss sagen, das hier ist mein absoluter Lieblings-Mama-Blog. Liebe den roten, globalen Faden.. :) weiter so Girls!!

  • #5

    Gulia (Dienstag, 02 Januar 2018 12:25)

    Ich bin über eine Instafreundin auf euren Blog gestoßen.
    Richtig schön, bin gespannt auf das was noch kommt!! Frohes Neues Jahr und lieben Gruß

  • #4

    Marie (Sonntag, 10 Dezember 2017 16:47)

    Newsletter bestellt ;)
    Super Blog weiter so.

  • #3

    Carola (Freitag, 08 Dezember 2017 16:23)

    Schöner Blog. Auch als oma interessant! Macht ihr klasse Mädels.. .

  • #2

    Marga (Mittwoch, 22 November 2017 19:30)

    Super toll geschrieben gefällt mir sehr weiter so Marga

  • #1

    Susy (Mittwoch, 22 November 2017 13:07)

    Hallo Alina ♥
    Hallo Alexandra!

    Ich bin jetzt schon begeistert von eurer Seite.
    Toll aufgebaut, sehr informativ und eure Foto´s sind der Hammer.
    Ich habe mich direkt in eurem Newsletter eingetragen, so dass ich nichts mehr verpasse.
    Macht weiter so...Liebe Grüße, Susy☺