· 

one-pot-pasta - einfach & köstlich

Zum Thema "OnePotPasta" und "alles in einen Topf" spalten sich die Meinungen ja ungemein.

Ich bin absoluter Fan!

Es geht schnell und einfach, schmeckt uns allen und kommt nahezu wöchentlich auf unseren Familientisch.

Hier also mein Grundrezept für 4 Personen.

Zutaten:

  • 500 g. Spaghetti
  • 350 g. Cherrytomaten
  • 1ne rote, 1ne weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Strauch Basilikum
  • Rucola
  • Mozzarella  
  • Salz
  • schwarzen Pfeffer
  • Chilliflocken
  • Olivenöl

Zubereitung:

Spaghetti in kochendes Wasser geben.

Besser zu wenig als zu viel Wasser, etwas dazu schütten kann man zwischendurch immer noch.

Tomaten halbieren, Zwiebeln und Knoblauch grob hacken und dazu geben.

Mit Salz, Pfeffer und Chilli (sparsam wenn Kinder mit essen) würzen, zwei Löffel Olivenöl dazu und ständig rühren.

Erst jetzt reichlich Basilikum dazu geben, weil die Garzeit hier einfach viel kürzer ist und sich das Aroma besser entfaltet, als wenn es so verkocht ist.

 

Nach ein paar Minuten probiere ich schon mal, ob es noch zu laff ist und würze eventuell nach.

 

Nun die Pasta auf den Tellern servieren und mit dem Rucola und Mozzarella garnieren.

hmmmm!!

Pasta-Himmel.

 

Mein geliebter Gatte braucht Fleisch, es ist nicht nötig, aber es passt ganz gut.

Somit mache ich oft ein paar Hähnchenbruststreifen dazu, die ich in Kokosöl anbrate und nach belieben mit Paprika, Kurkuma, Salz und Pfeffer würze.

 

buon appetito!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter

Das sind wir

Alina und Alexandra.

 

Zwei ehemalige Flugbegleiterinnen.

 

Zweifachmamas.

 

Wir teilen nicht nur die Affinität für fremde Kulturen und Länder, vielmehr auch den Wunsch, unsere kleinen Menschenkinder zu weltoffen denkenden, toleranten und achtsamen Erdbewohnern auf zu ziehen.

 

Warum nicht Erfahrungen und Wissenswertes teilen!?

 

Desweiteren schwelgen wir gern in Erinnerungen aus unserer Zeit als Flugbegleiterin - hierzu findest Du mehr in der Rubrik "Gallytalk".

 

So kam die Idee zu diesem Blog.

 

 

 

hello@m-otherearth.com


Instagram: m_otherearth.blog


Kommentare: 8
  • #8

    Jenny (Freitag, 06 Juli 2018 21:25)

    Gefällt mir auch sehr gut!

  • #7

    Nicole (Donnerstag, 05 Juli 2018 08:54)

    Hi Alex,
    Nachdem ich euren Blog jetzt schon einige Zeit mitlese muss ich euch mal eine Nachricht hinterlassen. Ich bin richtig begeistert von den Beiträgen, sind alle immer sehr gut geschrieben. Zudem freut es mich dass Du eine tolle neue Aufgabe gefunden hast nach unserer heißgeliebten Fliegerei. Ich hoffe noch viel mehr von Dir/Euch lesen zu können.
    LG aus dem Raum NUE
    Nicole (Mutti ;-))

  • #6

    Lou (Mittwoch, 13 Juni 2018 13:15)

    Also ich muss sagen, das hier ist mein absoluter Lieblings-Mama-Blog. Liebe den roten, globalen Faden.. :) weiter so Girls!!

  • #5

    Gulia (Dienstag, 02 Januar 2018 12:25)

    Ich bin über eine Instafreundin auf euren Blog gestoßen.
    Richtig schön, bin gespannt auf das was noch kommt!! Frohes Neues Jahr und lieben Gruß

  • #4

    Marie (Sonntag, 10 Dezember 2017 16:47)

    Newsletter bestellt ;)
    Super Blog weiter so.

  • #3

    Carola (Freitag, 08 Dezember 2017 16:23)

    Schöner Blog. Auch als oma interessant! Macht ihr klasse Mädels.. .

  • #2

    Marga (Mittwoch, 22 November 2017 19:30)

    Super toll geschrieben gefällt mir sehr weiter so Marga

  • #1

    Susy (Mittwoch, 22 November 2017 13:07)

    Hallo Alina ♥
    Hallo Alexandra!

    Ich bin jetzt schon begeistert von eurer Seite.
    Toll aufgebaut, sehr informativ und eure Foto´s sind der Hammer.
    Ich habe mich direkt in eurem Newsletter eingetragen, so dass ich nichts mehr verpasse.
    Macht weiter so...Liebe Grüße, Susy☺